So werden Sie Mitglied

Wir haben unser Wohnungsbewerberverfahren für die Vormerkung einer Wohnung aktuell angepasst. Neu ist, dass es keine starren Bewerbungsfristen mehr gibt. Grundsätzlich kann jeder Interessierte eine Selbstauskunft / Interessentenbogen ausfüllen.

Bewerben Sie sich um eine Wohnung, indem Sie eine E-Mail an selbstauskunft@ebg-muenchen-ost.de senden und Ihr Interesse bekunden. Anschließend erhalten Sie weitere Informationen zum Wohnungsantrag von uns zu gesendet.

Nach Eingang des Wohnungsantrages werden Sie in die Vormerkliste für freiwerdende Wohnungen aufgenommen. Dieser Wohnungsantrag verfällt aus Datenschutzgründen automatisch nach 12 Monaten.

Bei Abschluss eines Mietvertrages werden Sie als Mitglied in die Genossenschaft aufgenommen. Sie zahlen ein Eintrittsgeld in Höhe von derzeit € 100,00 (Stand 2021). Außerdem erwerben Sie – je nach Größe der Wohnung - drei bis sechs Geschäftsanteil in Höhe von je € 500,00 und zahlen diesen Betrag (= Geschäftsguthaben) an die Genossenschaft.

  • 1-Zimmer-Wohnung ein Geschäftsanteil, insgesamt drei Geschäftsanteile
  • 2-Zimmer-Wohnung zwei Geschäftsanteile, insgesamt vier Geschäftsanteile
  • 3-Zimmer-Wohnung drei Geschäftsanteile, insgesamt fünf Geschäftsanteile
  • 4-Zimmer-Wohnung vier Geschäftsanteile, insgesamt sechs Geschäftsanteile

Das Geschäftsguthaben wird nicht verzinst.